Agility - Turnier

Mitteilung vom 11.6.2015


Begleitet von viel besserem Wetter als jede Vorhersage angesagt hatte, veranstalteten wir am 26.04. unser Agility-Frühjahrsturnier.

Christiane K. (eine alte Häsin) mit ihrer Evie zum ersten Mal am Start, schafften die beiden im A-Lauf gleich einen hervorragenden 1. Platz. Im Jumping Open lief es ebenfalls nicht schlecht und so reichte es auf Platz 4. Gratulation!




Der kleiner Rocky bewegte sich trotz aufmunternder Zurufe durch sein Frauchen Christiane K. leider nicht vom Start weg und so beendeten die beiden ihr Turnier recht schnell. Sehr schade.



Anton mit seinem Frauchen Christiane Ku., beide zum ersten Mal im Turniergeschehen unterwegs landeten mit zwei kleinen Fehlern im A-Lauf auf dem 4. Platz! Diesen schienen die beiden für heute gepachtet zu haben, denn auch im Jumping Open erreichte unser frischestes Team mit einer Verweigerung den 4. Platz! Super Ihr beiden!



Steffi mit ihrer Lara düste in einem rasanten A-Lauf auf den 2. Platz in der A2 und so holten die beiden ihre erste Quali für die A3. Spitze!

Im Jumping Open verstanden die beiden sich leider nicht so blind und landeten im DIS.


Angelika K. führte mit Benjo einen Hund in der A1 und mit Angel rannte sie durch die A2, alle vier Läufe des heutigen Tages konnte Angelika mit ihren beiden Jungs gut durchbringen. Mit Angel holte sie sowohl im A2 als auch im Jumping Open den ersten Platz! Gratulation, toll gemacht!

Benjo, nicht ganz so rasant unterwegs wie Angel, erlief im A1-Lauf den 2. Platz und im Jumping Open den 4., beide Male leider mit Zeitfehlern belastet.



Ulfor hätte vermutlich einen richtig guten Lauf hingelegt, wenn sich sein Frauchen Angelika S. nicht verlaufen und ihn falsch geschickt hätte, macht nichts, kann jedem Mal passieren. Dafür sind die beiden im Jumping Open mit 2 Fehlern auf einem 13. Platz gelandet. Prima!



Unser Spike, bereits Teilzeitrentner und nur im A2-Lauf angetreten, schaffte es trotz eines Fehlers den A2-Lauf für sich zu entscheiden und stand ganz oben auf dem Treppchen! Richtig prima!



Lena startete mit ihrer Lucy zum ersten Mal in der A3, die beiden blieben im Parcours fehlerfrei und standen am Ende mit drei kleinen Zeitfehlern auf Platz 3! Da kann man doch stolz sein!

Im Jumping 3 dann erging es ihnen nicht so gut, eine Hürde ausgelassen, DIS. Trotzdem, ein guter Start in die A3!




Markt Hirschaid übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.