Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:

Partnergemeinde Leschnitz/Leśnica


Leschnitz/LeśnicaDie Gemeinde Leschnitz in Polen ist die zweite Partnergemeinde des Marktes Hirschaid.

Durch den Zuzug von Vertriebenen aus Schlesien nahm die Einwohnerzahl von Hirschaid ab 1945 merklich zu. In der Regnitzau entstand eine neue Siedlung, in der sich vornehmlich Vertriebene niederließen, eine evangelische Kirche wurde nötig und die ursprünglich Heimatlosen wurden im Lauf der Zeit zu Hirschaidern.

Bei der Suche nach einer Gemeinde in Polen, die an einer Partnerschaft mit Hirschaid interessiert wäre, lag es daher nahe, sich in Schlesien umzusehen. Auf Vermittlung des polnisch-stämmigen Hirschaider Realschullehrers Damian Biwo wurden im Jahr 2009 erste Kontakte mit Leschnitz geknüpft. Leschnitz liegt in Niederschlesien, rund 30 Kilometer südöstlich von Oppeln und 65 Kilometer nordwestlich von Katowice. Leschnitz (polnisch Leśnica) ist eine Landstadt
mit rund 3.000 Einwohnern und Sitz einer Stadt- und Landgemeinde im oberschlesischen Powiat Strzelecki (Kreis Groß Strehlitz) in der polnischen Woiwodschaft Oppeln. Seit 2006 ist die Gemeinde offiziell zweisprachig (Polnisch und Deutsch). Zur Gemeinde gehört der bedeutende Wallfahrtsort St. Annaberg. Im Jahr 1988 wurde um den St. Annaberg ein 5.775 ha großer Landschaftspark errichtet, der zu 47 % auf dem Gebiet von Leśnica liegt. Ebenso findet sich in der Gemeinde auch ein geologisches Naturschutzgebiet, das 2,68 ha umfasst und in einem alten Steinbruch aus Kalk und Basalt liegt. Diese Stelle erinnert an 5 Millionen Jahre alte Vulkanerscheinungen.


In Lesnica gibt es noch viele Deutsch sprechende Einwohner, auch in den Schulen wird viel Wert auf den Deutschunterricht gelegt, daher fällt die Verständigung leicht. Vor allem mit der Hirschaider Realschule bestehen bereits intensive Kontakte nach Lesnica, Schüleraustausch findet seit einigen Jahren regelmäßig in beiden Richtungen statt.

Nach mehreren vorbereitenden Besuchen auf beiden Seiten wurde im September 2012 in Lesnica eine Freundschaftsvereinbarung unterzeichnet, die eine Gemeindepartnerschaft vorbereitete. Die Unterzeichnung der offiziellen Partnerschaftsurkunde fand dann am 12. Oktober 2013 in Hirschaid statt. Umrahmt wurde die Unterzeichnung mit einem Festwochenende, an dem nicht nur gefeiert wurde, sondern auch Workshops zu europäischen Themen, Ausstellungen und Informationsveranstaltungen stattfanden.



Markt Hirschaid
Kirchplatz 6 | 96114 Hirschaid | Tel.: 09543 8225-0 | markt@hirschaid.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung