Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:

Sie sind hier: Startseite » Aktuelles & Rückblick » Sanierung der Ortsdurchfahrt Röbersdorf 

Sanierung der Ortsdurchfahrt Röbersdorf


Der Markt Hirschaid plant in den Jahren 2021/2022 die komplette Sanierung der Ortsdurchfahrt Röbersdorf. Neben der vollständigen Erneuerung der Straße wird auch die Brücke über die Reiche Ebrach erneuert. 

Im Vorgriff der Maßnahme wird ab dem 18. Mai 2020 bis zum Frühjahr der Regenwasserkanal in der gesamten Ortsdurchfahrt sowie Teilen der Ringstraße erneuert bzw. neu gebaut. Zwischen der Raiffeisenstraße und Abtsweg wird zusätzlich die Wasserleitung ausgewechselt. 

Für die gesamte Dauer der Arbeiten wird die Ortsdurchfahrt Röbersdorf komplett gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Herrnsdorf, Frensdorf, Pettstatt, B 505 (bis Ausfahrt Hirschaid.

Der Anliegerverkehr wird über die gesamte Bauzeit aufrechterhalten.

Für die Schul- und Linienbusse steht eine Umfahrung über Schlüsselau zu Verfügung.

 

Die Bushaltestellen werden während der gesamten Bauzeit verlegt. 

Für das kommende Jahr sind in folgenden Bereichen Bauarbeiten vorgesehen: 

Mai – September 2020: Kanal- und Wasserleitungsbau Röbersdorfer Hauptstraße zwischen Reiche Ebrach und Abtsweg 

September 2020 – Februar 2021 Kanalbauarbeiten Röbersdorfer Hauptstraße zwischen Reiche Ebrach und Ortsende Richtung Herrnsdorf 

Februar – Mai 2021 Kanalbauarbeiten Ringstraße (westlicher Teil bis zur Kirche).

MARKT  HIRSCHAID




06.05.2020


Markt Hirschaid
Kirchplatz 6 | 96114 Hirschaid | Tel.: 09543 8225-0 | markt@hirschaid.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung