Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:

Sie sind hier: Startseite » Aktuelles & Rückblick » Trinkwasserversorgung westlicher Versorgungsbereich - Wasser kann wieder uneingeschränkt genutzt werden 

Trinkwasserversorgung westlicher Versorgungsbereich - Wasser kann wieder uneingeschränkt genutzt werden


Da der betroffene Brunnen Erlach IV mit der Uranüberschreitung vom Netz genommen wurde, besteht keine Gesundheitsgefährdung durch Abgabe von uranbelastetem Trinkwasser.  

Die betroffenen Ortsteile Sassanfahrt, Köttmannsdorf, Rothensand, Klein- und Großbuchfeld, Juliushof, Röbersdorf, Erlach können demensprechend das Trinkwasser wieder wie gewohnt nutzen. 

Dies erfolgt nach Absprache mit dem Gesundheitsamt Bamberg.

 

Wir bedanken uns bei den betroffenen Bürgerinnen und Bürgern für das Verständnis.

 

MARKT HIRSCHAID

-Wasserversorgung-




01.07.2019

nach oben  nach oben

Markt Hirschaid
Kirchplatz 6 | 96114 Hirschaid | Tel.: 09543 8225-0 | markt@hirschaid.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung