Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Sie sind hier: Startseite » E-Carsharing » Abrechnung » Wir wünschen allen Lesern ein friedvolles Weihnachtsfest. » Der Seniorenbeirat startet durch! » Vereinsverzeichnis » Mach mit bei 60plus aktiv! » Für wen ist eine Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht sinnvoll? » Ein gutes Beispiel geben » Erich und Elsa Oertel Altenhilfe-Stiftung » Pflegeberatung für pflegende Angehörige im Landkreis » Der Mensch ist, was er isst. » Fulminanter Auftakt der Hirschaider Filmkiste » Ein Fenster mit Blick in die weite Welt. » Die Hirschaider Filmkiste startet in den Frühling » Spannende Vorträge für Senioren und ihre Angehörigen » Auf ins Film-Cafè im Schloss! » Frisch auf den Tisch. » Schulung zum ehrenamtlichen Seniorenbegleiter » Das neue Pflegeportal für Stadt und Landkreis Bamberg. » Barrierefreiheit im Markt Hirschaid » Demenzschulung für Dienstleister » Orte der Begegnung - ein wichtiger Baustein in der Seniorenpolitik » Ehrenamtliche Seniorenberatung » Kurz vor der Rente » Wir laden Sie herzlich ein! » Seniorenvertretung - Seniorenbeirat des Marktes Hirschaid » Mehr Lebensqualität trotz Demenz. » Aktionswoche Zu Hause daheim » Barrierefreiheit schafft mehr Lebensqualität für Senioren » Soziale Isolation, ein Risiko für die Gesundheit im Alter » Ihr Eintrag in den Seniorenwegweiser der Marktgemeinde Hirschaid. » Wann ist ein Seniorenhandy für mich sinnvoll? » Guck mal in die Hirschaider Filmkiste. » Handel & Gewerbe » Leben in Hirschaid » Staatsministerin Melanie Huml fordert mehr Miteinander und Füreinander » Wer hat Anspruch auf Landespflegegeld? » Mehr Gemeinsamkeit statt Einsamkeit! » Ist Einsamkeit im Alter Frauensache? » Jetzt geht es los im Film-Cafè im Schloss! » Ist das jetzt schon Demenz? » Das kann auch Ihnen passieren! » Der Hausnotruf » Termine und Hinweise des Seniorenbeirats » Eine Dose für den Notfall » Ergebnis der Versammlungswahl des Seniorenbeirates Markt Hirschaid am 22.09.2016 

Ergebnis der Versammlungswahl des Seniorenbeirates Markt Hirschaid am 22.09.2016


Ein entscheidender Schritt zur "Bürgerbeteiligung in Hirschaid" stellte die jetzt am 22.09.2016 stattgefundene Wahlversammlung dar.

In einer modernen Gesellschaft und angesichts des demografischen Wandels ist es unverzichtbar, dass Seniorinnen und Senioren ihre Interessen in der Kommune vertreten können.

Am Tag der Versammlungswahl waren 2.641 Personen, die das 60. Lebensjahr vollendet haben in Hirschaid gemeldet. Dies macht einen 21%igen Anteil an der Gesamtbevölkerung von Hirschaid aus.

Ich freue mich, dass sich in meiner Amtszeit als Erster Bürgermeister erstmals in Hirschaid eine Seniorenvertretung gebildet hat. Einzigartig ist auch die Bildung dieser Seniorenvertretung. Der Markt Hirschaid ist die einzige Kommune im Landkreis, die hierzu eine Versammlungswahl durchführt.

Diese Seniorenvertretung als unabhängiges, ehrenamtliches Gremium hat das Ziel, die gesellschaftliche Teilhabe der älteren Bürgerinnen und Bürger zu stärken und zu sichern und sich so für die Belange älterer Menschen einzusetzen.

Dies geschieht indem der Seniorenbeirat Bedürfnisse, Probleme und Wünsche der Älteren in die politischen Gremien transportiert. Er stellt Verbindungen zu einschlägigen Stellen her und ist in die Prozesse und Entscheidungen des Markt Hirschaid eingebunden.

Der nun gewählte Seniorenbeirat besteht aus bis zu 10 Mitgliedern:

 1. Dr. Haas, Josefals Beauftragter des Marktgemeinderates für "Behinderte und Senioren"
 2. Vetter, Dietmar 22 Stimmen
 3. Meth, Ingrid 19 Stimmen
 4. Nun, Margit 17 Stimmen
 5. Friesner, Georg 17 Stimmen
 6. Eitel, Dieter 17 Stimmen
 7. Reitz, Rita 17 Stimmen
 8. Pick, Doris 15 Stimmen
 9. Loyens, Kurt 14 Stimmen
 10. Burkard, Erwin 14 Stimmen





Nachrücker, für den Fall des dauerhaften Ausscheidens der ordentlichen Mitglieder:

11. Schmaus, Gerda 13 Stimmen
12. Wolfschmidt; Hubert 8 Stimmen
13. Wittmann, Theodor 3 Stimmen

Nach dieser Wahl ist nun eine konstituierende Sitzung der Seniorenvertretung einzuberufen. Um diese Sitzung vorzubereiten, werden sich nun alle gewählten Seniorenvertreterinnen und Seniorenvertreter am Donnerstag, den 06.10.2016, 15.00 Uhr zu einem Gespräch bei mir im Rathaus zusammen finden.

Wann die konstituierende Sitzung stattfindet und über deren Ergebnisse werden die Bevölkerung und die Presse jeweils informiert.

Hirschaid, den 23.09.2016
Ihr
Klaus Homann
Erster Bürgermeister



Erster Bürgermeister Homann, Dr. Josef Haas, Beauftragter des Marktgemeinderates für "Behinderte und Senioren" und Frau Sina Wicht Generationenbeauftragte des Landkreises Bamberg im Kreise der jetzt gewählten Seniorenvertreterinnen und Seniorenvertreter


23.09.2016

nach oben  nach oben

Markt Hirschaid
Kirchplatz 6 | 96114 Hirschaid | Tel.: 09543 8225-0 | markt@hirschaid.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung