Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:

Mietfalle senkt Lebensqualität vieler Senioren


Nach einer Untersuchung des Deutschen Zentrums für Altersfragen und des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung wird die Lebensqualität vieler Senioren im wohlverdienten Ruhestand durch stark steigende Mieten geschmälert. Knapp zwei Drittel der Seniorenhaushalte brauchen 30% und mehr ihres Einkommens nur für Miete und Nebenkosten. Bei Senioren mit niedrigen Einkommen bleibt da fürs tägliche Leben immer weniger übrig.

Das Fazit der Studie: kommunale Planungen könnten dem z.B. durch sozialen Wohnungsbau den steigenden Bedarf an kleinen barrierefreien Wohnungen mit bezahlbaren Mieten berücksichtigen. Ebenso wichtig für eigenständiges Leben auch im hohen Alter sind Netzwerke in der Nachbarschaft und die Förderung sozialer Kontakte.



01.07.2019

nach oben  nach oben

Markt Hirschaid
Kirchplatz 6 | 96114 Hirschaid | Tel.: 09543 8225-0 | markt@hirschaid.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung