Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Sie sind hier: Startseite » Aktuelles & Rückblick » Diamantene Hochzeit Helga und Johann Hofmann 

Diamantene Hochzeit Helga und Johann Hofmann


In körperlicher und geistiger Frische konnten Helga und Johann Hofmann aus Erlach ihre Diamantene Hochzeit feiern.

Die Jubilare lernten sich vor 62 Jahren beim Maitanz auf dem Kreuzberg in Hallerndorf kennen. Helga, eine gebürtige Schlesierin, wohnte damals in Rothensand und Johann in Hallerndorf. Der berühmte Funke sprang sofort über und so konnten beide bereits 2 Jahre später vor den Traualtar treten. Die Braut arbeitete damals in der Weberei in Forchheim, der Bräutigam nach einer Ausbildung zum Mechaniker bei der Deutschen Bundesbahn. Im Jahr 1971 bezogen die Eheleute ein gemeinsames Haus in Erlach. Aus der Ehe gingen 4 Töchter hervor wobei ein Kind bereits im Kindesalter verstarb. Heute freuen sich die beiden Jubilare über 5 Enkelkinder. Ein großes Hobby der Jubelbraut ist die Handarbeit und das Lösen von Kreuzworträtseln. Der Jubelbräutigam erfreut sich derzeit am Fußball (Vorwiegend Bayern München). Beide sind heute noch gerne in ihrem Garten und täglich muss Johann Hofmann den Fränkischen Tag kaufen um auf dem Laufenden zu bleiben.

Am Jubeltag erhielten die beiden Jubilare Besuch von stellvertretendem Landrat Johann Pfister und Bürgermeister Klaus Homann die ihre Glückwünsche überbrachten.


07.06.2017

nach oben  nach oben

Markt Hirschaid
Kirchplatz 6 | 96114 Hirschaid | Tel.: 09543 8225-0 | markt@hirschaid.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung