Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Sie sind hier: Startseite » Aktuelles & Rückblick » Verkehrsfreigabe für den Weg zum FC Eintracht Erlach 

Verkehrsfreigabe für den Weg zum FC Eintracht Erlach


Ein lang gehegter Wunsch der Erlacher Bevölkerung und der Vorstandschaft des
1. FC Eintracht Erlach ging in Erfüllung.

Der lediglich geschotterte Weg zum Sportheim des 1. FC Eintracht Erlach, der sich im Eigentum der Marktgemeinde Hirschaid befindet, wurde mittlerweile durch Pflasterung befestigt. Bereits im Jahre 2013 hat der Erlacher Ortssprecher, Richard Simon, beim Markt Hirschaid die Befestigung des Weges beantragt. Da ein großer Teil der Wegstrecke durch einen Wald führt, mussten erst genehmigungsrechtliche Fragen mit dem Landratsamt und Forstamt geklärt werden, bevor nach erfolgter Ausschreibung der Auftrag an die Fa. Göhl, Bamberg erteilt werden konnte.
Die Kosten der Gesamtmaßnahme belaufen sich auf rund 40.000 €. Im September 2016 erfolgte die Fertigstellung.

Bürgermeister Klaus Homann bedankte sich bei der offiziellen Verkehrsfreigabe bei der Vorstandschaft des 1. FC Eintracht Erlach und bei Ortssprecher, Richard Simon, für die gute Zusammenarbeit. Ein besonderer Dank ging an die anliegenden Grundstückseigentümer für die Unterstützung während der Bauzeit.




06.12.2016

nach oben  nach oben

Markt Hirschaid
Kirchplatz 6 | 96114 Hirschaid | Tel.: 09543 8225-0 | markt@hirschaid.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung