Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:

Sie sind hier: Startseite » Aktuelles & Rückblick » Professor Dr. Volker Eid feiert Goldenes Priesterjubiläum 

Professor Dr. Volker Eid feiert Goldenes Priesterjubiläum


Am Sonntag, den 8. Juli 2018, feierte Professor Dr. Volker Eid mit "seinen Seigendorfern" sein Goldenes Priesterjubiläum. Bei strahlendem Sonnenschein begleiteten die Fahnenabordnungen der Feuerwehr und des OGV, unter Teilnahme zahlreicher Bürgerinnen und Bürger, den Jubilar in die Kirche. Hier zelebrierte er, zusammen mit dem Ortsgeistlichen Pfarrer Plakkil und Professor Hanspeter Schmitt (Theologische Hochschule Chur, Schweiz), den Gottesdienst. Die zahlreichen Ministranten überreichten dem beliebten Geistlichen eine Jubiläumskerze.

In seiner Predigt ging Prof. Schmitt auf die Eigenschaften des Jubilars ein, die er mit den anwesenden Gläubigen erarbeitete. Spontan kamen die Wortmeldungen: Freundlich, menschlich und hervorragende Umsetzung des Evangeliums. In der Predigt ging der Schweizer Theologe, übrigens ein früherer Schüler des Jubilars, dann auf grundsätzliche Fragen der heutigen Kirche ein. So beleuchtete er die Themen "Ausweitung der Seelsorgebereiche", "Zölibat" und "Priestermangel".

Bürgermeister Klaus Homann würdigte die Verdienste des Jubilars aus gemeindlicher Sicht und überreichte ein Geldgeschenk, das der Jubilar an das "Hirschaider Körbla" weiterreichte - wie alle anderen Geschenke auch. Der Gottesdienst wurde feierlich durch Wolfram Degen an der Orgel umrahmt. Die Feierlichkeiten setzten sich dann im Dorfgemeinschaftshaus fort, umrahmt von der Hirschaider Blaskapelle. Kirchenpfleger Wolfram Degen ging hier noch einmal auf die freundschaftliche und offene Art des Jubilars ein, der seit 2004 mit den Seigendorfern die Messe feiert. "Was ich an Ihnen schätze ist Ihre kollegiale auf Augenhöhe stattfindende Art und ihre Aufgeschlossenheit", so der Kirchenpfleger.
Zusammen mit Pfarrer Plakkil und Kirchenrat Fleischmann überreichte er dem beliebten Geistlichen eine Acrylmalerei der Seigendorfer Künstlerin Uschi Bonner mit der Ansicht der Ortskirche. Professor Eid freute sich über jeden einzelnen Beitrag und ließ es sich nicht nehmen mit seinen Seigendorfern bis zum Nachmittag zu feiern.



17.07.2018

nach oben  nach oben

Markt Hirschaid
Kirchplatz 6 | 96114 Hirschaid | Tel.: 09543 8225-0 | markt@hirschaid.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung