Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:

Sie sind hier: Startseite » Aktuelles & Rückblick » Bedarfsermittlung Kindertagesstättenplätze 

Bedarfsermittlung Kindertagesstättenplätze


Das Vorhalten qualitativer und bedarfsgerechter Angebote für die Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern ist eine der wesentlichen familienpolitischen Herausforderungen der gegenwärtigen Zeit.
Sowohl ein erkennbar zunehmender Bedarf an vorschulischen und schulbegleitenden Bildungs- und Betreuungsangeboten als auch veränderte Familienstrukturen und damit verbundene Schwierigkeiten bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf fordern die Kommunen, sich dieser Aufgabe zu stellen. Die umfassende Bereitstellung entsprechender Angebote ist zudem wesentlicher Faktor für eine Gemeinde zur Steigerung der Attraktivität als Wohn- und Wirtschaftsstandort.

Auch der Freistaat Bayern trägt dieser Entwicklung Rechnung und hat mit Einführung des Bayer. Kinderbildungs- und Betreuungsgesetzes (BayKiBiG) die rechtlichen Rahmenbedingungen für diese Aufgabe festgelegt. Nach Art. 5 BayKiBiG sind die Gemeinden zur Sicherstellung eines ausreichenden Betreuungsangebotes und damit der rechtzeitigen und ausreichenden Schaffung von Plätzen in Kindertageseinrichtungen verpflichtet. Wesentlicher Bestandteil der Erfüllung dieses "Sicherstellungsauftrages" ist dabei die örtliche Bedarfsplanung nach Art. 7 BayKiBiG, in deren Rahmen sowohl die bestehenden Angebote als auch die Bedürfnisse der Eltern und ihrer Kinder zu ermitteln sind. Diese Daten sind Grundlage für die Beurteilung des bestehenden Bedarfs aber auch für die Entscheidung, welche der bestehenden Plätze der Befriedigung dieses Bedarfs dienen oder in welchen Bereichen möglicherweise auch ein bestehender Bedarf nicht gedeckt werden kann. Der hieraus resultierende Bedarfsplan dient somit einer Analyse der aktuellen Betreuungssituation und ist zudem Handlungsleitfaden für einen gegebenenfalls notwendigen Ausbau der Betreuungsangebote.

Der MarktHirschaid hat die KUBUS Kommunalberatung und Service GmbH mit der Bedarfsplanung von Kindertagesstättenplätzen und der dafür nötigen Datenermittlung beauftragt. Diesbezüglich erhalten Sie in den nächsten Wochen Fragebögen, mit der Bitte diese auszufüllen.
Den ausgefüllten Fragebogen geben Sie bitte in der Gemeindeverwaltung Hirschaid oder in Ihrer Kindertagesstätte ab. Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Markt Hirschaid
gez. Georg Eichhorn/FBL II



19.02.2018

nach oben  nach oben

Markt Hirschaid
Kirchplatz 6 | 96114 Hirschaid | Tel.: 09543 8225-0 | markt@hirschaid.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung