Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:

Sie sind hier: Startseite » Aktuelles & Rückblick » Franken-Apotheke in Hirschaid unterstützt das Hirschaider Körbla e.V. mit einer Spende 

Franken-Apotheke in Hirschaid unterstützt das Hirschaider Körbla e.V. mit einer Spende


Die Franken-Apotheke ist das „jüngste Kind“ in der Familie der Heldschen Apotheken in Stadt und Landkreis Bamberg - im April 2017 wurde sie eröffnet. Die Kunden der Apotheke haben sich in den vergangenen Monaten sehr großzügig gezeigt. „Viele unserer Kunden spenden uns ihre Regnitztaler, die sie bei einem Kauf ab einem Wert von 10 Euro von nicht rezeptpflichtigen Produkten in unserer Apotheke geschenkt bekommen,“ erklärt Apotheker Hartmut Held. Im vergangenen Jahr sind auf diese Weise 850 Euro zusammen gekommen - eine stolze Summe, die der Apotheker komplett an eine soziale Einrichtung in Hirschaid weiter gibt.  

In diesem Jahr kommt das Hirschaider Körbla Lebensmittel für Menschen in Not e.V. in den Genuss dieser Spende. Elke Eberl, Mitbegründerin und Vorsitzende des Vereins, weiß auch schon wofür sie das Geld verwenden werden: „Wir brauchen dringend ein Fahrzeug mit einer Kühlfunktion.“ Seit der Gründung des Vereins im Jahr 2009 gingen beim Hirschaider Körbla immer wieder Spenden ein. Mit der Spende der Franken-Apotheke kann nun endlich ein solches Fahrzeug angeschafft werden. Es wird die Arbeit der zwanzig Helferinnen und Helfer künftig erheblich erleichtern. 

Das Hirschaider Körbla lebt von der Großzügigkeit der Supermärkte und Bäckereien in Hirschaid, zu denen die Helferinnen und Helfer des Vereins fahren und dort die Lebensmittel abholen. So gilt der Dank des Vorstandes auch den Unternehmen vor Ort wie auch den Familien Kügel/Münch, die dem Hirschaider Körbla die Räume in der Luitpoldstraße 7 praktisch mietfrei zur Verfügung stellen. So hat der Verein die Möglichkeit, jeden Samstag in der Zeit von 14 bis 15 Uhr die Lebensmittel an die Kunden des Hirschaider Körbla weiter zu geben. Ca. 30 Haushalte holen regelmäßig ihre Lebensmittel ab und Elke Eberl ergänzt: „Sie sind dankbar dafür, dass sie in Hirschaid vor Ort mit unserer Unterstützung rechnen können.“




05.02.2018

nach oben  nach oben

Markt Hirschaid
Kirchplatz 6 | 96114 Hirschaid | Tel.: 09543 8225-0 | markt@hirschaid.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung