Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:

Sie sind hier: Startseite » Aktuelles & Rückblick » Leihoma oder Leihopa gesucht 

Leihoma oder Leihopa gesucht


Die Idee von Leihgroßeltern ist so einfach wie bewährt: Ältere Menschen verbringen ehrenamtlich Zeit mit Kindern, die keine eigenen Großeltern vor Ort haben. Sie leisten damit wertvolle Unterstützung für die Eltern - und profitieren selbst davon, denn Kinder bringen Freude und halten jung!

Aktuell suchen fünf Familien in Hirschaid eine Leihoma oder einen Leihopa, im Hauptort und in den Ortsteilen Seigendorf und Friesen. Die Familien würden sich über das Generationenmiteinander z. B. bei gemeinsamen Ausflügen freuen, aber auch über kurzfristige Unterstützung, wenn z. B. eines der Kinder krank wird.

Leihgroßeltern sind über das Projekt "Leihgroßeltern im Landkreis Bamberg" umfassend versichert. Art und Häufigkeit ihrer Treffen vereinbaren die Leihgroßeltern direkt mit der Familie, ganz nach Möglichkeiten und Wünschen der Beteiligten. Am Anfang steht immer ein unverbindliches Kennenlernen.

Sie möchten Leihoma/Leihopa werden oder mehr erfahren? Dann wenden Sie sich an die Generationenbeauftragte des Landkreises, Sina Ott, Telefon: 0951 / 85-510.



nach oben  nach oben

Markt Hirschaid
Kirchplatz 6 | 96114 Hirschaid | Tel.: 09543 8225-0 | markt@hirschaid.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung