Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:

Sie sind hier: Startseite » Aktuelles & Rückblick » Mehr Sicherheit mit Kreisverkehr 

Mehr Sicherheit mit Kreisverkehr


Das Ende einer langen Geschichte: mit der Einweihung des Kreisverkehrs zwischen Sassanfahrt und Köttmannsdorf konnte der Markt Hirschaid einen Gefahrenschwerpunkt im westlichen Gemeindegebiet beseitigen.

Als am vergangenen Freitag im Beisein der Politik, der Planer und Behörden sowie der interessierten Bürgerschaft das Verkehrsbauwerk eingeweiht und ökumenisch gesegnet wurde, konnten Autofahrer und Anwohner endlich aufatmen. Mit dem Bau des Kreisverkehrs, der im vergangenen Sommer begonnen und kurz vor Silvester freigegeben wurde, ist eine Ost-West-Verbindung mit hohem Verkehrsaufkommen sicherer geworden.


Die Staatsstraße 2260 ist eine wichtige Verkehrsachse im Raum Bamberg, denn sie verbindet den westlichen Landkreis mit dem überregionalen Straßennetz, vor allem der B 505 und der A 73. Allerdings entsprach die Kreuzung eben dieser Staatsstraße mit der Kreisstraße BA 3 und der Köttmannsdorfer Hauptstraße nicht mehr den heutigen Anforderungen und konnte das Verkehrsaufkommen gerade in Stoßzeiten nicht mehr bewältigen. Lange Staus und manchmal halsbrecherische Querungen durch Fußgänger waren die Folge. Lange hatte der Markt Hirschaid hier insistiert, bis im vergangenen Jahr endlich der Startschuss für den Bau eines Kreisverkehrs gegeben werden konnte.

Die Gesamtkosten von rund einer Million Euro teilen sich der Freistaat Bayern (75 %), der Landkreis Bamberg (ca. € 160 000) und der Markt Hirschaid. Bereits perspektivisch ist auch der Anschluss an das geplante neue Gewerbegebiet mit Tankstelle südwestlich des Kreisverkehrs vorgesehen. Die Weichen für die Zukunft im westlichen Hirschaider Gemeindegebiet sind also gestellt.



25.07.2017

nach oben  nach oben

Markt Hirschaid
Kirchplatz 6 | 96114 Hirschaid | Tel.: 09543 8225-0 | markt@hirschaid.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung