Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:

Rothensand


Die Ortsgeschichte von RothensandDie Ortsgeschichte von Rothensand

Im Jahre 915 übergibt der Priester Nietard neben anderen Liegenschaften einen Ort "Rotensant" dem Kloster Fulda. Der Name entstand durch den gelbroten Sandboden dieser Räto-Liasplatte. Kirchlich gehörte es einst zur Mutterpfarrei Seußling und wurde ab 1455 der Pfarrei Schnaid zugeteilt. Das war auch der einstige Schulort.


nach oben  nach oben

Markt Hirschaid
Kirchplatz 6 | 96114 Hirschaid | Tel.: 09543 8225-0 | markt@hirschaid.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung