Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:

Sie sind hier: Startseite » Aktuelles & Rückblick » Geplantes MINT-Zentrum erhält Spende 

Geplantes MINT-Zentrum erhält Spende


Über eine Anschubfinanzierung für das geplante MINT-Zentrum im ehemaligen BayWa-Speicher konnte sich der Inhaber des Energieparks, Frank Seuling, freuen.

Auf Initiative des Bundestagsabgeordneten Andreas Schwarz (SPD) genehmigte das Umweltbundesamt einen Zuschuss von 1 Million Euro als Grundstock für das Bildungszentrum. Überbracht wurde diese Mitteilung vom parlamentarischen Staatssekretär im Umweltministerium, Florian Pronold und Bundestagsabgeordneten Andreas Schwarz. Die Freude unter den anwesenden Gemeindevertretern und den Mitarbeitern des Energieparks war groß.

So war es selbstverständlich, dass sich Florian Pronold anlässlich der guten Botschaft in das Goldene Buch des Marktes Hirschaid eintragen durfte.



09.12.2019

nach oben  nach oben

Markt Hirschaid
Kirchplatz 6 | 96114 Hirschaid | Tel.: 09543 8225-0 | markt@hirschaid.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung