Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:

Saharahitze bedroht Gesundheit der Senioren


Die erste und sicherlich nicht letzte diesjährige Hitzewelle rollt auf uns zu. Warme Luftmassen aus der Sahara bringen Temperaturen bis zu 40 Grad und gefährden damit die Gesundheit von Senioren, besonders wenn sie hochbetagt oder chronisch krank sind. Jetzt heißt es vor allem in den heißen Mittagsstunden unnötige Anstrengungen zu meiden. Es ist klug, bereits am Morgen die gesamte Tagestrinkmenge von zwei Litern bereit zu stellen und über den Tag verteilt zu trinken. Geeignet sind z. B. ungekühlte Mineralwässer oder Kräutertees. Leichte Speisen und luftige Kleidung helfen den Senioren ebenfalls, um tropische Temperaturen unbeschadet zu überstehen.


25.06.2019

nach oben  nach oben

Markt Hirschaid
Kirchplatz 6 | 96114 Hirschaid | Tel.: 09543 8225-0 | markt@hirschaid.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung