Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Sie sind hier: Startseite » Aktuelles & Rückblick » Erste Flüchtlinge in die Jugendwohngruppe eingezogen 

Erste Flüchtlinge in die Jugendwohngruppe eingezogen


Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

Mitte letzter Woche sind die ersten jugendlichen Flüchtlinge in das Wohnheim in Hirschaid eingezogen. Ich selbst durfte drei von ihnen bereits persönlich kennenlernen und habe sie - auch im Namen des 1. Bürgermeisters Klaus Homann - in unserer Marktgemeinde herzlich willkommen geheißen. Klar: die Sprachbarriere hemmt ein flüssiges Gespräch. Dennoch war eine kleine Konversation möglich und mein erster Eindruck von den 16-jährigen Jungs äußerst positiv. Sie stammen aus Eritrea und haben neben dem Flüchtlingshintergrund eines gemeinsam: Lust auf Sport, speziell auf Fußball. Auch Basketball interessiert sie. Einerseits scheinen sie hoffnungsvoll auf die Zukunft zu blicken, andererseits sind sie zurückhaltend und vorsichtig gegenüber der gesamten Situation.

Als Jugendbeauftragter der Marktgemeinde Hirschaid stehe ich Ihnen für Ihre Anliegen zur Verfügung. Gerne werde ich dabei mitwirken, Informationen über unsere neuen Mitbürger zu geben. Scheuen Sie sich nicht, mit mir Kontakt aufzunehmen, wenn Sie eine Frage haben: Misstrauen kann nur dort entstehen, wo Information fehlt.

Horst Auer
Marktgemeinderat
Beauftragter für Jugend und Familie


Pressemeldung vom 12.02.2015

nach oben  nach oben

Markt Hirschaid
Kirchplatz 6 | 96114 Hirschaid | Tel.: 09543 8225-0 | markt@hirschaid.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung