Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Sie sind hier: Startseite » Freizeit & Kultur » Amtliche Mitteilungen 

Amtliche Mitteilungen


Der Markt Hirschaid informiert:
Mitteilungen und amtliche Bekanntmachungen des Marktes Hirschaid
Die amtlichen Bekanntmachungen und sonstigen Mitteilungen des Marktes Hirschaid, die wöchentlich im gemeindlichen Mitteilungsblatt veröffentlicht werden, können Sie auch hier nachlesen.
Maßgeblich für amtliche Bekanntmachungen ist allerdings immer die gedruckte Version im gemeindlichen Mitteilungsblatt.



Hundesteuer

Mitteilung vom 23.04.2018
Die Hundesteuer ist am 01.05.2018 zur Zahlung fällig.
Steuerpflichtig sind alle Hunde, die mindestens vier Monate alt sind und mehr als drei ...

Trinkwasser - Analysen Seigendorf/Friesen aktuell!

Mitteilung vom 23.04.2018
Wir bemühen uns fortlaufend um aktuelle Werte

Verschmutzungen von Straßen durch landwirtschaftliche Fahrzeuge

Mitteilung vom 18.04.2018
In letzter Zeit kam es im Gemeindeteil Röbersdorf, Am Baumfeld, zu starken Straßenverschmutzungen durch landwirtschaftliche Fahrzeuge.

Abfuhrtermine Gelber Sack

Mitteilung vom Mai 2018

Grabmalprüfung auf den gemeindlichen Friedhöfen Hirschaid, Sassanfahrt und Röbersdorf

Mitteilung vom 19.02.2017
Seit dem Inkrafttreten der Unfallverhütungsvorschrift VSG 4.7 "Friedhöfe und Krematorien" der Gartenbau-Berufsgenossenschaft ist der Markt Hirschaid verpflichtet, die Standfestigkeit der Grabmale auf den gemeindlichen Friedhöfen einmal jährlich zu überprüfen.

Das freie Umherlaufen lassen von Hunden

Mitteilung vom 26.03.2018
Dem Markt Hirschaid liegen Beschwerden von Bürgern vor, dass Hundebesitzer Ihre Tiere sowohl auf öffentliche Flächen, als auch privat Flächen ...

Mülltrennung auf dem Hirschaider Friedhof

Mitteilung vom 26.03.2018
Seit einiger Zeit gibt es Probleme mit der Mülltrennung auf dem Hirschaider Friedhof. Die Mulde mit Grüngut ist gemischt mit Plastik und anderen nicht verrottbaren Kunststoffteilen.


Neue Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen Pflichten für Betreiber privater Heizöllagerungen

Mitteilung vom 12.03.2018
Zum 1. August 2017 ist die neue Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen - kurz AwSV - in Kraft getreten. Diese bundeseinheitliche Verordnung löst die bisherige bayerische Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen und Fachbetriebe - kurz VAwS - ab. Das Landratsamt Bamberg informiert hiermit über die nunmehr geltenden Regelungen für private Heizöllagerungen.





Seite:
1
2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
. . .






Markt Hirschaid
Kirchplatz 6 | 96114 Hirschaid | Tel.: 09543 8225-0 | markt@hirschaid.de