Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Sie sind hier: Startseite » Volles Haus beim Blues- und Jazzfestival 

Volles Haus beim Blues- und Jazzfestival



An zwei Abenden Anfang August war das Schloss Sassanfahrt Gastgeber beim Bamberger Blues- und Jazzfestival. Der Hirschaider Bluesgitarrist Wolfgang Kalb und die Jazzsängerin Daney zogen die Massen an und spielten an beiden Abenden vor grandioser Kulisse.

Kalb entführte die Zuhörer in die amerikanischen Blues-Bars der 1920er und 30er Jahre, erzählte Wissenswertes rund um die Entwicklung des Blues und zeigte die ganze Bandbreite des Gitarrensounds.

Die Sängerin Daney aus Bamberg (begleitet von ihrem Vater Vitali Hertje am Klavier) brachte Jazz-Standards wie "A-Train", "Summertime" oder "Girl from Ipanema" und auch eigene Kompositionen und Bearbeitungen.

Bei beiden Konzerten hielt das Wetter und die Zuhörer kamen auf ihre Kosten. Für Speis und Trank sorgten der Stammtisch "Lustige Schlucker" und die Kunst- und Kulturbühne Hirschaid. Allen freiwilligen Helfern gilt ein herzliches Dankeschön für ihren unentgeltlichen Einsatz.

Die Planungen für das Festival 2017 laufen bereits, auch dann sind zwei unvergessliche Abende im Schlossgarten garantiert.



09.08.2016

nach oben  nach oben

Markt Hirschaid
Kirchplatz 6 | 96114 Hirschaid | Tel.: 09543 8225-0 | markt@hirschaid.de