Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Sie sind hier: Startseite » Freizeit & Kultur » Schloss Sassanfahrt 

Schloss Sassanfahrt


"Die Menschen umfassend bilden und beglücken", das wollte Reichsgraf Julius von Soden, als er im Jahr 1784 das Gut Sassanfahrt im Regnitztal kaufte. Hier, rund 15 km südlich von Bamberg, legte er sich ein kleines Elysium an und schrieb zahlreiche literarische Werke. Wo er sich von der Natur inspirieren ließ, treffen sich heute Menschen, um sich zu bilden, zu feiern oder sich auszutauschen.

Das Schloss des Reichsgrafen wurde im Juli 2014 nach drei Jahren Sanierungszeit neu eröffnet und dient nun als Bildungs- und Kulturzentrum. Neben einem eigenen kulturellen und pädagogischen Angebot kann das Anwesen samt umgebenden kleinen Schlosspark auch für Tagungen, Seminare und Feierlichkeiten genutzt werden. Sogar heiraten in gräflichem Ambiente ist möglich.



Kultur / Schlossverwaltung

Markt Hirschaid; Schloss Sassanfahrt

Schlossplatz 1
96114 Hirschaid-Sassanfahrt


Tel.: 09543 / 4401870; Mobil 0160 / 6589319
Fax: 09543 / 4401877

E-Mail:  annette.schaefer@hirschaid.de
Web: http://www.schloss-sassanfahrt.de

Die Schlossverwaltung ist i.d.R. werktags zwischen 8 und 12 Uhr erreichbar. Wenn Name und Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter hinterlassen wird, ist ein Rückruf garantiert!






Markt Hirschaid
Kirchplatz 6 | 96114 Hirschaid | Tel.: 09543 8225-0 | markt@hirschaid.de